Startseite
  • Herzlich willkommen bei der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland

    Sie haben Fragen zu einer Erkrankung oder zu Ihren Rechten als Patient? Sie benötigen Hilfe, um mit den privaten oder beruflichen Folgen einer Krankheit besser umgehen zu können? Der Service der UPD ist für Sie kostenfrei. Die Beratung ist unabhängig und neutral, kompetent und verständlich. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

    Mehr über unser Angebot erfahren
  • BGH-Urteil zur Patientenverfügung

    Ist Ihre Patientenverfügung jetzt noch wirksam?

    In einer Patientenverfügung können Personen festlegen, wie sie im Krankheitsfall medizinisch behandelt werden möchten. Damit das Dokument rechtsgültig ist, muss es jedoch konkrete Anforderungen erfüllen. Dies stellte der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Beschluss vom Juli 2016 klar – und erklärte damit womöglich eine Vielzahl von deutschen Patientenverfügungen für unwirksam. Experten empfehlen daher allen Besitzern eines solchen Schriftstücks, den Inhalt nach den neuesten Vorgaben zu prüfen.

    Mehr erfahren
  • UPD Beratungs-APP

    Unsere neue kostenlose UPD Beratungs-APP bietet Ihnen eine zeitgemäße und mobile Inanspruchnahme unserer Beratung wie terminierter Rückruf, einfache Dokumentenübermittlung, standortabhängige Anzeige der UPD-Beratungsstellen und Städte der UPD-Beratungsmobil-Tour. Sie steht Ihnen für mobile Endgeräte ab sofort mit dem Betriebssystem IOS zur Verfügung.

    Mehr erfahren
  • Was ist neu bei der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland?

    Seit Anfang des Jahres 2016 bietet die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) unter neuer Trägerschaft der UPD Patientenberatung Deutschland gGmbH ihr Beratungs- und Leistungsangebot an.

    Mehr erfahren
  • Aktuelles Themenspecial Pflegereform 2017

    Pflegereform: Was sich ab 2017 ändert

    Mehr Erfahren
  • UPD-Vor-Ort-Beratung 

    Beratung zu gesundheitlichen und gesundheits- sowie sozialrechtlichen Fragestellungen für alle Bürgerinnen und Bürger in einer unserer 30 UPD Vor-Ort-Beratungsstellen oder in einem von drei UPD Beratungsmobilen.

    Mehr erfahren
Pause

Neuigkeiten

Filter