Beratung

Kostenlose und neutrale Beratung für Patienten und ihre Angehörigen

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) ist eine gemeinnützige GmbH und handelt im gesetzlichen Auftrag. Sie steht allen Interessierten und Patienten in Deutschland – ob gesetzlich, privat oder nicht krankenversichert – für Fragen rund um Gesundheit und Patientenrechte mit einem breit gefächerten Beratungsangebot zur Verfügung. Die UPD informiert umfassend, verständlich, neutral und kostenlos.

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Informationen und Beratung zu medizinischen sowie gesundheits- und sozialrechtlichen Themen brauchen, wie zum Beispiel:

  • Beratung zu Krankheiten
  • Beratung zu Untersuchungen und Behandlungen
  • Beratung zu Krankengeld
  • Beratung zu Kostenträgern und Kostenübernahme
  • Beratung bei Problemen mit der Krankenkasse oder dem Arzt
  • Beratung zu Patientenrechten wie beispielsweise Patientenverfügung, Krankenakte, etc.
  • und vieles mehr.

Beratungsangebote der UPD

Für die Beratung stehen in Berlin geschulte und ausgebildete Fachleute/Berater wie Juristen, Ärzte, medizinische Experten oder Sozialversicherungsfachangestellte per Telefon oder online zur Verfügung. Auch eine persönliche Beratung bei Ihnen zu Hause ist unter besonderen Voraussetzungen möglich. Diese klären wir gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns hierzu bitte einfach an.

Seit dem 01.04.2016 stehen bundesweit 30 regionale Beratungsstellen für eine persönliche Beratung von Patienten, Angehörigen und Interessierten vor Ort zur Verfügung. In ländlichen Regionen stehen zu diesem Zweck bundesweit drei Beratungsmobile bereit.

Beratung der UPD in vier Sprachen
Neben Deutsch beraten wir in Russisch, Türkisch und Arabisch – sowohl über das bundesweite Patiententelefon als auch in einigen Beratungsstellen vor Ort.

Wichtiger Hinweis: Bitte schicken Sie uns keine Original-Unterlagen mit der Post zu, sondern ausschließlich Kopien. Wir können leider keine Rücksendung Ihrer Unterlagen vornehmen. Aus Datenschutzgründen werden Ihre Dokumente nach der Bearbeitung Ihres Anliegens ordnungsgemäß vernichtet.