Gute Noten für Beratung der UPD

In einer Kurzmeldung verweisen die Parlamentsnachrichten auf www.bundestag.de auf gute Ergebnisse aus einer Nutzerbefragung zur Beratung der UPD. Mehr als 90 Prozent der Ratsuchenden bewerteten die Beratung der UPD mit sehr gut oder gut  und würden sie wieder nutzen oder weiterempfehlen, heißt es in dem Bericht mit Verweis auf die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Fraktion. Die positive Einschätzung werde von allen betrachteten Bevölkerungsgruppen geteilt und gelte für alle abgefragten Qualitätsmerkmale.

Sie haben Fragen und wünschen eine persönliche Beratung zu gesundheitlichen und gesundheits- sowie sozialrechtlichen Themen?

Unsere UPD-Experten beantworten Ihre Fragen:

Wichtiger Hinweis: Bitte schicken Sie uns keine Original-Unterlagen mit der Post zu, sondern ausschließlich Kopien. Wir können leider keine Rücksendung Ihrer Unterlagen vornehmen. Aus Datenschutzgründen werden Ihre Dokumente nach der Bearbeitung Ihres Anliegens ordnungsgemäß vernichtet.

© 2019 UPD Patientenberatung Deutschland gGmbH – Dieses gesundheitsbezogene Informationsangebot dient lediglich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.